Unsinnige Durchsage zur RB 25

Veröffentlicht von limdul am 11.12.2017, 19:22 Uhr

Der Fahrplanwechsel am 10.12.2017 scheint so einige Spuren hinterlassen zu haben. So fuhr ich am heutigen Tag um 16:54 Uhr mit der RB 25 von Köln HBF nach Gummersbach. Die hat normalerweise folgenden Zuglauf:

  • Köln HBF
  • Köln Messe/Deutz
  • Köln Trimbornstraße
  • Köln Frankfurter Straße
  • Rösrath-Stümpen
  • Rösrath
  • Hoffnungsthal
  • Honrath
  • Overath
  • Engelskirchen
  • Dieringhausen
  • Gummersbach

Der Zug endet dann auch laut Plan in Gummersbach

Am Bahnsteig kam die Durchsage "Die RB 25 um 16:54 Uhr nach Dieringhausen über Overath endet heute in Gummersbach. Wir informieren sie über Anschlüsse im Zug". Passend dazu wurde auch folgende Anzeige eingeblendet 

 

Nach Dieringhausen über Gummesbach

Interessanter Zuglauf laut Anzeige. Damit müsste der Zug etwas vor und wieder zurück fahren - was er natürlich nicht getan hat. Er ist ganz normal nach Gummersbach gefahren und hat dort geendet wie er es laut Plan tun soll. Extra Durchsagen im Zug gab es auch nicht. Ich frage mich allerdings, wer diese Anzeige eingetippt hat...

Linie: Nahverkehr

Der Ausredenkatalog

Veröffentlicht von limdul am 05.12.2017, 17:30 Uhr

Running LateEin Feature der alten Seite ist nun wieder in schick & bunt online - der Ausredenkatalog. Dort werden - aktuell nur für den Kölner HBF - die Verspätungen der Züge samt ihrer Gründe aufgeführt, bis runter zu einzelnen Linien. Die Daten werden ca. seit dem 1.12 erfasst. Perspektivisch sollen noch weitere Bahnhöfe hinzukommen und auch die Linien müssen noch ergänzt werden. Die RE-Linien und S-Bahn Linien sind komplett, bei den RB Linien fehlen noch ein paar. Die werden aber noch kommen.

Ansonsten bin ich für Anregungen offen, mit den Daten lassen sich bestimmt noch andere Auswertungen machen.

Linie: Abseits der Schiene

Sex auf der Zugtoilette ist nicht strafbar

Veröffentlicht von limdul am 03.12.2017, 15:35 Uhr

Toiletten-ClipartWie man letzten Mittwoch erfahren konnte, ist es nicht per se strafbar auf der Zugtoilette Sex zu haben. So hatte in einer Regionalbahn ein Pärchen so lauten Sex, dass sich eine weitere Mitreisende von der Geräuschkulisse gestört fühlte. Das führte zu so einem hitzigen Streitgespräch, dass die Polizei kommen musste und den Streit geschlichtet hat. Konsequenzen gab es keine. Nicht überliefert ist, ob ein evtl. Schaffner das auch so gesehen hätte. Aber anscheinend gab es denn in der Bahn nicht oder er hat sich raus gehalten.

Persönlich muss ich ja sagen, finde ich de Zug Toiletten schon nicht besonders anregend, selbst wenn sie gerade sauber sind. Und abends wie bei dem Vorfall sind sie in der Regel immer wenig sauber, da sie über den Tag hinweg meiner Erfahrung nach nicht oder nur rudimentär gereinigt werden. Aber wem es gefällt ...

Quelle: Polizeipräsidium Offenburg

Linie: Nahverkehr

Fährt hier der Zug nach Wien?

Veröffentlicht von limdul am 30.11.2017, 19:15 Uhr Abfahrtsanzeiger Bonner U-Bahnhof

Ein Freund von mir wurde letztens in Bonn am Bahnhof gefragt, ob den hier der Zug nach Wien fahren würde. Im Fahrplan stünde Gleis 3. Soweit eigentlich nichts ungewöhnliches. Nun ja, auf Gleis 3 war man - aber wie das Photo zeigt, wohl nicht ganz das richtige Gleis 3, oder? Dafür ist es etwas tief gelegen und die Züge sehen auch nicht so aus, als würde man in denen bis nach Wien fahren wollen.

Die Person hatte sich auf den U-Bahnhof verlaufen anstellen auf die eigentlichen Bahnhofsgleise. Kann ja schon mal passieren, aber normalerweise ist es eher umgekehrt.

Linie: Fernverkehr

Relaunch Bahn-Spass

Veröffentlicht von limdul am 18.11.2017, 10:36 Uhr

Nachdem ich vor ein paar Jahren aufgrund von Zeitproblemen den Blog habe auslaufen lassen, geht es nun wieder online. Unter der Haube hat sich einiges getan. So ist die technologische Plattform nun Drupal anstelle von Wordpress. Das ermöglicht es mir die Seite in Zukunft mehr zu erweitern. 

Das Layout wurde komplett neu gemacht und sollte nun auch auf mobilen Endgeräten gut aussehen. Ansonsten wird sich der Inhalt hier nach und nach füllen. Es gibt mit Sicherheit noch die eine oder andere Baustelle, bei dem das Design noch hakt. Bei solchen Sachen darf hier gerne kommentieren werden; ich passe das dann an.

 Was es auf der alten Seite gab, wie den Ausredenkatalog etc., wird teilweise in Zukunft auch wiederkommen sobald ich es entsprechend neu geschrieben habe. Ansonsten freue mich auf alle Kommentare, Zusendungen von Berichten, lustigen Bildern etc.

Linie: Abseits der Schiene

abonnieren